Die Leitung von Projekten an sich ist besonders anspruchsvoll.

Scope

Oft ist beim Projektstart das Ausmass des Vorhabens nicht allen Verantwortlichen wirklich bewusst oder die Projektziele werden im Laufe der Projektlaufzeit neuen Bedürfnissen angepasst. Es kann daher durchaus einmal vorkommen, dass ein wichtiges Projekt nicht wie erwartet vorankommt. Dann muss es deblockiert oder gerettet werden.

In solchen Fällen kann es hilfreich sein, den Projektmanager mit einer erfahrenen Person bei der Neuausrichtung des Projekts zu unterstützen.

Projektleiter

Sehr oft werden in Projekten neue Wege beschritten und die Teams sind situativ zusammengesetzt. Die Mitglieder haben neben ihrer angestammten Tätigkeit  im Tagesgeschäft Zusatzaufgaben in verschiedenen Projekten.

Der Projektleiter hat keine formale Autorität, sondern muss das Projektteam mit anderen Mitteln zur aktiven Mitarbeit für das Projekt motivieren. Dies kann die Leitung von Projekten zur ganz besonderen Herausforderung machen.

Nicht immer sind die verfügbaren Projektleiter in persönlicher und fachlicher Hinsicht gleich gut für die Aufgabe gerüstet. Besonders wenn sich die Rahmenbedingungen im Verlaufe des Projekts ändern, ist es für sie schwierig, die kritischen Punkte gegenüber dem Management vorzubringen und ausreichend Gehör zu finden.

Rettung / Bereinigung

Geeignete Massnahmen müssen evaluiert, vorbereitet und in der verfügbaren Zeit, unter Berücksichtigung der vertretbaren Projektrisiken umgesetzt werden. Mitunter muss auch in schwierigen Verhandlungen mit Stakeholdern eine Lösung erarbeitet werden. Oft müssen auch in intensiven Gesprächen die Prioritäten mit dem Machbaren abgestimmt werden. Die Realität muss akzeptiert werden.

Interim Manager

Erfahrene Interim Manager können beigezogen werden, um situativ und punktuell Projektleiter zu unterstützen. Sie können rechtzeitig einem Projekt jene Impulse verleihen, die einen erfolgreichen Abschluss ermöglichen.

Wenn das Projekt wieder stabil in den neu geordneten Bahnen läuft, kann es wieder in die Obhut von geeigneten internen Kräften übergeben werden.

Print Friendly, PDF & Email